Erstmals hat eine Gruppe Biker aus Herzogsdorf die Großglockner Hochalpanstraße bezwungen.

Trotz Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und teils starken Windböen in Gipfelnähe, erreichten alle 5 das Ziel am Fuschertörl bzw Edelweißspitzte auf 2.572 m.

Als Belohnung der Strapazen von 16Km, 1600 HM klarte es gegen Mittag auf und wir hatten eine fast klare Sicht auf die Glocknerspitzte.

Nach der Abfahrt vom Glockner zum Ausgangspunkt der Mautstelle Ferlach, ging es zurück zum Gasthof "Lukashansl" nach Bruck an der Glocknerstraße, zur verdienten Stärkung im Gastgarten bei herrlichem Sonnenschein.

Danke Edith für die gelungene Organisation.

Fotos